Informationen zum Pflegestärkungsgesetz II

Mit dem Pflegestärkungsgesetz II kommen ab dem 01.01.2017 zahlreiche Verbesserungen und Änderungen für Pflegebedürftige, Angehörige und Pflegekräfte. Statt der bisherigen Pflegestufen gibt es künftig fünf Pflegegrade, die meisten erlangen einen Anspruch auf deutlich verbesserte Leistungen.

Vortrag über das Pflegestärkungsgesetz II in der ASB Tagespflege Vechelde.
Foto: ASB/C.Behrens

Vechelde. Am gestrigen Tage (10.11.2016) fand die erste von drei Informationsveranstaltungen vom Arbeiter-Samariter-Bund Peine (ASB) zum Thema Pflegestärkungsgesetz II (PSG II) statt. Den ersten Vortrag gab es in der ASB Tagespflege in Vechelde. Das Interesse der Vechelder war groß und viele Fragen könnten durch die Referentinnen Chantal Degner (Pflegedienstleitung), Marisa Ernst (Stellv. Pflegedienstleitung) und Bianca Wendehake (Stellv. Pflegedienstleitung aus der Tagespflege Lengede) beantwortet werden.

Für weitere Fragen zum Thema stehen Ihnen auch unsere Beratungsbüros im Landkreis Peine zur Verfügung.

Termine für die nächsten Vorträge:

  • 17.11.2016 um 17:00 Uhr  |  ASB Tagespflege Edemissen, Oedesser Str. 5, 31234 Edemissen
  • 23.11.2016 um 17:00 Uhr | ASB Tagespflege Peine, Wiesenstraße 15, 31226 Peine

Auch die beiden noch anstehenden Vorträge sind natürlich kostenlos. Wir freuen uns auf Ihren Besuch und bitten um eine kurze Anmeldung vorab per Telefon oder E-Mail.

Tel.: (05171) 59 89-0  |  E-Mail: info@asb-peine.de