Der Arbeiter-Samariter-Bund in Peine geht neue Wege in der Hausnotruf Beratung

Der Arbeiter-Samariter-Bund in Peine geht neue Wege in der Hausnotruf Beratung

Ab dem 14. April 2020 startet der Arbeiter-Samariter-Bund in Peine mit der Videoberatung direkt und aktiv am Kunden.  Sie wollen sich informieren, können den ASB in Peine aber nicht besuchen? Der Bereichsleiter Herr Olaf Monitzkewitz und die stellv. Bereichsleiterin Frau Julia Heinemann werden Sie online zu unseren Produkten im Hausnotruf beraten. Rufen Sie bei uns an und terminieren Sie eine Videoberatung mit uns.

DSC00058_5.png

Weil die persönliche Beratung, bei Ihnen zu Hause oder bei uns in der Wiesenstraße, aktuell leider nur eingeschränkt möglich ist, bieten wir Ihnen den (fast) persönlichen Kontakt per Skype® an. So können Sie sich entspannt von zu Hause informieren.


📍 Der Hausnotruf beim ASB Peine

✅ Testsieger Stiftung Warentest.
✅ 24 Stunden Sicherheit.
✅ Ab 0 € pro Monat bei vorhandenem Pflegegrad - Den Antrag stellen wir für Sie!
✅ Bis zu 5 kostenfreie Einsätze pro Monat durch den Hausnotruf-Bereitschaftsdienst.
✅ Doppelte Sicherheit durch intelligente Rauchmelder möglich.
✅ Jederzeit monatlich kündbar.


Unser Hausnotruf bietet allein lebenden Menschen, Senioren oder Menschen mit Behinderung Hilfe auf Knopfdruck. Von uns bekommen Sie ein einfach mit Tasten zu bedienendes Hausnotrufgerät für Ihre Wohnung und einen als Armband oder Kette tragbaren Sender. Und der funktioniert sogar in der Badewanne.


📍 Hilfe auf Knopfdruck
Viele Menschen möchten für einen häuslichen Notfall vorsorgen, beispielsweise einen Sturz. Wir helfen Ihnen bei dieser Vorsorge mit unserem ASB-Hausnotruf. Außerdem klären wir ggf. für Sie, ob Sie Anspruch auf eine (anteilige) Kostenübernahme durch die Pflegekasse haben.

Mit dem Knopf an Ihrem Handsender können Sie rund um die Uhr eine Verbindung zur ASB-Hausnotrufzentrale aufnehmen. Diese erkennt automatisch, dass der Hilferuf von Ihnen kommt. Über die Freisprechanlage an Ihrem Gerät (einstellbar, auch für Hörschwäche geeignet) melden die Mitarbeiter sich. Von jedem Raum Ihrer Wohnung, auch durch geschlossene Türen, können Sie sprechen. Falls erforderlich, verständigt die Zentrale Ihre Angehörigen, eine von Ihnen benannte Vertrauensperson, den Pflege- oder Rettungsdienst. Das gilt auch, wenn Sie nicht sprechen können.

Falls Sie uns Ihren Wohnungsschlüssel anvertrauen möchten, bewahren wir diesen sicher für Sie auf und können Ihnen so im Notfall schneller zur Seite stehen. Mehr dazu auf unserer Homepage oder rufen Sie uns direkt an!

#Beratung #Peine #Hausnotruf #Skype