Der ASB Peine freut sich

auf die Traditionself des FC Schalke 04

„Flankengott“ Rüdiger Abramczik, „Mister Fallrückzieher“ Klaus Fischer, „Euro-Fighter“ Martin Max, Rekordspieler Klaus Fichtel & Co.: die Traditionself des FC Schalke 04 ist gespickt mit ehemaligen Top-Spielern der Fußball-Bundesliga, die über Jahrzehnte für Furore gesorgt haben. Anlässlich des 100-jährigen Bestehens des SV Teutonia Groß Lafferde kommt die Legendenelf der Schalker Knappen nun zum Freundschaftsspiel an den Lafferder Busch. Anpfiff ist am Samstag, den 29. Juni 2019 um 16 Uhr.

Angeführt werden die Königsblauen mit Olaf Thon sogar von einem echten Weltmeister, der mit den Schalker Eurofightern 1997 als Kapitän auch das UEFA-Cup-Finale gegen Inter Mailand gewann. Der Spaß am Fußball und die Verbundenheit mit dem FC Schalke 04 bewegen die ehemaligen Profi-Fußballer dazu, sich noch immer sportlichen Herausforderungen zu stellen. Ihnen liegt der Verein so am Herzen wie den vielen Millionen Fans, die in ganz Deutschland verteilt sind. (Quelle: Gleitz)

Veranstaltungsort:
Sportplatz im Eichhofsweg, 31246 Groß Lafferde

Termin:
Samstag, 29. Juni 2019, Anpfiff: 16.00 Uhr

Vorverkauf:
Groß Lafferde: Bäckerei Wulfestieg
Gadenstedt: Burg Apotheke
Hoheneggelsen: Gleitz Verlag

Eintrittspreise:
Erwachsene: 5,00 Euro
Ermäßigt: 4,00 Euro (für Schüler ab 18 Jahre, Studenten, Rentner, Behinderte):
Kinder und Jugendliche haben freien Eintritt

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Erfahren Sie mehr.