Der Behindertenfahrdienst (Landkreisfahrten) vom ASB Peine wird nach Erlass vom 17. März 2020 vorerst eingestellt

Der Behindertenfahrdienst (Landkreisfahrten) vom ASB Peine wird nach Erlass vom 17. März 2020 vorerst eingestellt

Dies teilte uns am Abend der Landkreis Peine mit. Für das Gemeinschaftsleben gilt in der derzeitigen Situation der Corona-Epidemie dringend, dass die sozialen Kontakte auf das Mindestmaß reduziert und sogar möglichst vermieden werden.

"Mit diesen Maßnahmen möchte das Land die Menschen schützen, die durch Alter, Vorerkrankung oder Behinderung besonders gefährdet sind; gleichzeitig aber auch die Beschäftigten in Medizin und Pflege, auf die es gerade jetzt so ankommt" *Dies gilt zunächst bis einschließlich zum 18.04.2020. Eine Verlängerung ist möglich. +++

---